text-webp

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Bikevergleich
Es können maximal 9 Bikes zum Vergleich hinzugefügt werden
Verfügbarkeitssuche

CLICK & COLLECT

VERSAND PER DHL

PREMIUM-LIEFERUNG

Der noch bessere Bestseller

Seit Jahren ist das PREMIO EVO 10 LITE ein echter Bestseller. Für das neue Modelljahr wurde der vielseitige Allrounder für City-Fahrten und sportliche Touren noch einmal verbessert. Mit 85 Newtonmetern Drehmoment sorgt der Bosch Performance Line CX Antrieb in Kombination mit dem vollintegrierten PowerTube Akku für eine dynamische und gleichzeitig harmonische Unterstützung, die maximalen Spielraum für anspruchsvolle Touren bereithält. Hier fügt sich auch die 10-Gang-Schaltung der neuen SHIMANO Deore Gruppe ein, die dank der 46er-Kassette noch mehr Übersetzungsbandbreite liefert. Zusammen mit dem innovativen Gepäckträgersystem mit Satteltaschenaufnahme, iRack II System, Federklappe und MonkeyLoad-Vorbereitung ist das PREMIO EVO 10 LITE ideal für Touren, Radreisen und tägliche Pendelstrecken. Dafür sorgen weitere Highlights wie die leistungsstarke Lichtanlage mit 100-Lux-Lampe im stylischen Alugehäuse und edlem Design-Rücklicht, der bequeme Comodoro-Sattel und die besonders breiten und pannengeschützten 50mm SCHWALBE Marathon Plus Reifen, die für zusätzlichen Komfort sorgen. Mehr Sicherheit und ein besonders stabiles Lenkverhalten bieten der durchgehende 1,5-Zoll-Gabelschaft und die Steckachse am Vorderrad. Neben de vielen sichtbaren und unsichtbaren Details, die das Fahren mit dem PREMIO EVO 10 LITE so angenehm machen, gibt es auf dem hinteren Schutzblech zwischen Sattelrohr und Gepäckträger eine FIDLOCK®-Montagepunkt, über den passendes Zubehör clever und einfach platziert werden kann.
  • leichter Aluminiumrahmen mit vollintegriertem Bosch Performance Drive CX Antrieb mit 85 Newtonmetern Drehmoment
  • Bosch PowerTube Akku wählbar in den Größen 400, 500 und 625 Wattstunden
  • SHIMANO Deore 10-Gang-Schaltung mit 46er-Kassette für eine sportliche und besonders breite Übersetzungsbandbreite
interstitial-image

Testurteil: SEHR GUT

Velomotion Praxis Test 10/2020

FAZIT: Die Vernunft wählt Funktionalität, die ihrerseits Emotionen weckt: Das Pegasus Premio Evo 10 Lite 2021 kommt erst mal nüchtern rüber, doch wer es kennenlernt, hegt bald freundschaftliche Gefühle. Starke Motorisierung, hoher Komfort und bestens funktionierende Technik machen jede Tour zum Vergnügen, und das gemeinsam Erlebte schweißt zusammen.
interstitial-image

Testurteil: SEHR GUT. Preis-Leistungs-Tipp!

FOCUS EBIKE 03/2020

FAZIT: Der starke Motor am Premio wird gespeist von einem 625-Wh-Akku. Aufrechte Sitzhaltung, weich abgestimmte Gabel und Lenkerform überzeugen auf Touren wie im Alltag; gerade im Stadtverkehr sind 100-Lux-Frontstrahler und Systemgepäckträger praktisch. Eher auf Touren abgestimmt ist die Zehngangschaltung.

Einfach mal Probe fahren?

Motor

Bosch Performance Line CX Motor

Mit einem maximalen Drehmoment von bis zu 85 Nm und ganzen 340 % Unterstützungsleistung sorgt der Performance Line CX der neuesten Generation auch an Steilstücken und bei aufrechter Sitzhaltung für gleichmäßig starken Vortrieb. Oberhalb von 25 km/h entkoppeln Motor und Getriebe, was für ein natürliches Fahrgefühl sorgt. Dank progressiver Motorunterstützung im eMTB-Modus kann man sich ganz auf die Strecke konzentrieren statt auf die Fahrstufen; das robuste Aggregat hält extremen Belastungen stand.

Akku

Bosch Power Tube Akku

PowerTube steht bei Bosch für elegant in den Rahmen integrierte Akkus. Neben Versionen mit 400, 500 und 625 Wattstunden gibt es nun mit dem PowerTube 750 einen Energiespeicher mit satten 750 Wh – optimal für lange Tagestouren und Fahrten mit Gepäck. Der neue Akku ist etwas größer und macht eine neue Rahmenkonstruktion notwendig; 400- und 500-Wh-Akku sind mit 2,9 Kilo etwas leichter und optimal fürs Touren- und Citybike.

Display

Bosch Intuvia

Mit großflächiger Anzeige, eindeutiger Kennzeichnung aller Daten und einfacher Bedienung bietet das Intuvia-Display eine optimale Lösung für Touren- und Alltagsräder. Der Tastenblock in Griffnähe stellt sicher, dass die Hände stets am Lenker bleiben; die integrierte USB-Schnittstelle erlaubt etwa das Laden eines Smartphones. Das Display ist über dem Vorbau montiert und liegt daher immer im Blickfeld.

Schaltwerk

Shimano Deore

Der Klassiker unter den Shimano Schaltgruppen. Leichtes, schnell ansprechendes Schaltverhalten für alle Fahrstile. Robust genug für die täglichen Routinefahrten, zuverlässig genug für lange Trekking-Touren im Gelände und auf der Straße mit stabiler und präziser Performance.

Sattel

Comodoro

Das Modell Comodoro wird in drei Größen angeboten. sodass jeder Fahrertyp den passenden Sattel findet. Der Hydrofoam ermöglicht, dass sich das Polster perfekt an die Anatomie des Fahrers anpasst und den benötigten Halt bietet. Kombiniert mit der Arctech Federung wird ein Maximum an Komfort für Ganztagsausflüge generiert. Die patentierte ArchTech Sattelstrebentechnologie ermöglicht eine verbesserte Flexibilität sowie eine zusätzliche Dämpfung. Außerdem minimieren die Aussparung in der Sitzfläche sowie an der Sattelbasis den Druck auf das Perineum, und erzeugen eine zusätzliche Kühlung während der Fahrt. Höchster Sitzcomfort ist garantiert.

 

Spezifikation

Unser Service für Sie:

Wertgarantie Komplettschutz

Erleben Sie im Sattel ein zusätzliches Freiheitsgefühl und machen Sie sich keine Gedanken mehr über Wartung, Reparaturkosten oder Diebstahlschutz.

Werkstatt-Service

Egal, ob Reparatur, Wartung oder Upgrades - bei unseren Werkstätten erhalten Sie Top-Serviceleistungen und haben immer einen Ansprechpartner für Ihre Fragen.

Zuletzt angesehene Artikel

bike-park Winsen

Luhdorfer Str. 21-23, 21423 Winsen

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 09:00 - 18:00 Uhr

Samstag: 09:00 - 14:00 Uhr

bike-park Lüneburg

Käthe-Krüger-Str. 8, 21337 Lüneburg

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 10:00 - 19:00 Uhr

Samstag: 09:00 - 16:00 Uhr

RAHMENGRÖßENBERATUNG

Die richtige Rahmengröße ist die Grundlage für Komfort, Leistungsfähigkeit und dauerhaften Fahrspaß

Über unsere Größenempfehlungen finden Sie einen Überblick über die verschiedenen Faktoren und Maße, die Einfluss auf die Rahmengeometrie und am Ende auf die Sitzposition und das gesamte Fahrerlebnis haben. Die Angaben in der Tabelle sind Richtwerte. Je nach Körperbau kann die individuelle Rahmengröße abweichen.